Imperialisten raus aus Mali !

Die neue Werbekampagne der Bundeswehr feiert die Soldaten in Mali als Helden im Kampf für den Frieden und bejubelt  die verstärkte militärische deutsche Präsens in Mali als Einsatz für die Menschenrechte, als  Schutz der Bevölkerung vor Hunger und Gewalt. Diese Darstellung ist an Verlogenheit kaum zu überbieten. Denn es geht um eine abscheuliche imperialistische Aggression. Es … Imperialisten raus aus Mali ! weiterlesen

Advertisements

Hände weg von Venezuela !

Kundgebung Teil 1 Kundgebung Teil 2 https://www.youtube.com/watch?v=_YZn6BOd4Ig Das zur Weltherrschaft strebende, westliche Finanzkapital mit seinen 147 Weltkonzernen und dem militärischen Arm Nato, das die Länder des Nahen und Mittleren Osten mit permanentem Krieg überzogen hat, um das Öl dieser Region zu rauben, hat nun das Öl produzierende Land Venezuela ins Visier genommen. Für diese Kriegsverbrecher … Hände weg von Venezuela ! weiterlesen

Petition: Hände weg von Syrien

Hände weg von Syrien – Eine dringende Botschaft für den Frieden angesichts der Gefahr eines größeren Krieges. hier unterzeichnen: http://handsoffsyriacoalition.net admin@handsoffsyriacoalition.net Wir erheben unsere Stimmen gegen die Gewalt des Krieges und den enormen Druck von Kriegspropaganda, Lügen und einer politischen Agenda, die verwendet werden, um diesen Krieg und jeden der vergangenen Kriege der USA zu rechtfertigen. … Petition: Hände weg von Syrien weiterlesen

Gegen den Aufschwung des Faschismus in der Türkei

Wir verurteilen aufs schärfste die Verhaftung der linken Musikergruppe Group Yorum durch das faschistische Erdogan Regime. Die Vernichtung jeder Opposition in der Türkei geht uns alle an. Dem können wir nicht tatenlos zuschauen. Vor 80 Jahren war das Zentrum des faschistischen Aufschungs Deutschland und Italien. Dem folgte der 2. Weltkrieg. Jetzt ist es wieder soweit. … Gegen den Aufschwung des Faschismus in der Türkei weiterlesen

Klassenkampf statt 3.Weltkrieg

Die Lage war noch nie so ernst wie heute und ist viel ernster als im kalten Krieg. Mit Riesenschritten nähern wir uns einem 3.Weltkrieg. Es ist dringender denn je aufzustehen, da dieser Weltkrieg ein nuklearer sein wird. Denn der imperialistische Plan der westlichen herrschenden Klasse einen Regimechange in Syrien herbeizuführen, ist durch den Vormarsch der … Klassenkampf statt 3.Weltkrieg weiterlesen

Die Abschaffung des Bargeldes, ein weiterer Schritt in den globalen Faschismus

Die Bundesregierung will eine europaweite Obergrenze für Barzahlungen, die Europäische Zentralbank will den 500-Euro-Schein abschaffen. Es gibt konkrete Enteignungspläne der Bevölkerung. Seit diesem Jahr gibt es das Gesetz,  die Gläubigerbeteiligung bei Bankenrettungen. Sie besagt, dass Einleger mindestens teilweise enteignet werden müssen, bevor Banken mit Steuergeld gerettet werden dürfen. Denn wenn wir Einlagen bei Banken halten, … Die Abschaffung des Bargeldes, ein weiterer Schritt in den globalen Faschismus weiterlesen

Power to the People – Wir sind die 99%

Die herrschende Klasse der westlichen vebündeten Imperialisten betreibt einen Transformationsprozess hin zu einem globalen Faschismus. Die global agierenden Konzerne unter Führung des westlichen, internationalen Finanzkapitals, dessen militärischer Arm die Nato ist, transformieren die Staaten in Richtung globaler faschistischer Diktatur. ( Neue Weltordnung ). In den westlichen Metropolen sollen die parlamentarischen Rechtsstaaten bereits durch von der … Power to the People – Wir sind die 99% weiterlesen

Frauen steht auf !

Die sexistischen Überfälle auf Frauen in mehreren deutschen Städten in der Silvesternacht 15/16 greifen in organisierter Form die europäischen Freiheitsrechte der Frauen an. Es handelt sich um eine Destabiliserungsattake, bei der die Menschen gegen die Flüchtlinge aufgebracht, die Angst vor Islamisten geschürt und ein Krieg der Religionen entfacht werden soll. Die wegweisende Antwort darauf ist: … Frauen steht auf ! weiterlesen

Flüchtlinge hereinlassen!

Flüchtlinge hereinlassen! Nutznießer der Kriege sollen bezahlen! Kriegsverbrecher zur Rechenschaft ziehen! Es reicht nicht, daß die verbrecherischen Anfriffskriege der Nato in den letzten 15 Jahren die Länder des nahen und mittleren Ostens verwüstet haben und Völkerwanderungen von Flüchtlingen ausgelöst haben. Es wird auch noch Krieg gegen die Flüchtlinge geführt. 60 Millionen sind weltweit auf der … Flüchtlinge hereinlassen! weiterlesen

Völker steht auf für den Frieden

„Einen Aggressionskrieg zu beginnen ...“ sagten 1946 die Richter des Nürnberger Tribunals , „ist nicht nur ein internationales Verbrechen, es ist das schlimmste internationale Verbrechen, es unterscheidet sich von anderen Kriegsverbrechen darin, dass es in sich das angehäufte Böse des Ganzen enthält.“ Die Nato hat sich mehrfach des schlimmsten internationalen Verbrechens schuldig gemacht, da sie … Völker steht auf für den Frieden weiterlesen

Blockupy 2014

Folgender Flyer wurde während der Blockupy Tage verteilt: Blockupy 2014, antikapitalistischer Widerstand geht anders Mit großem Brimborium wird versucht, die Illusion aufrechtzu erhalten, daß mit Blockupy der Widerstand gegen den neoliberalen Kapitalismus organisert werden soll, in Wirklichkeit geht es aber um etwas ganz anderes: Demobilisierung und Austreiben des Antikapitalismus Demobilisierung: Erinnern wir uns zurück: 2012 … Blockupy 2014 weiterlesen

Der Krieg gegen den IS und die Lügen der Kriegstreiber

Heute führt die Nato Krieg gegen den IS und bombardiert dabei den Norden Syriens und Iraks. Die ungeheuerliche Brutalität, mit der der IS gegen die Menschen in den kurdischen Regionen vorgeht, z.B. das Köpfen von westlichen Journalisten und die Massaker an der Bevölkerung, gelten als Grund für diese Bombardements. Die westliche Elite gibt vor, einen … Der Krieg gegen den IS und die Lügen der Kriegstreiber weiterlesen

Solidarität mit dem kurdischen Kampf gegen die IS

Wir solidarisieren uns mit dem heldenhaften Kampf der kurdischen Befreiungsbewegung in Syrien. Die anitpatriarchale, antikapitalistische Rätegesellschaft, die in Rojava in die Praxis umgesetzt wird, ist ein Gesellschaftsmodell, das den Ausweg aus dem globalisierten Kapitalismus, der heute ein Vernichtugnspotential entfaltet, das den Fortbestand der Menschheit und des Planeten Erde bedroht, aufzeigt. Dieses menschenverachtende System kann nur … Solidarität mit dem kurdischen Kampf gegen die IS weiterlesen

Skandal auf der Montagsmahnwache

Zensur der No to NATO Gruppe Orga gegen Demokratie und für Spaltung Auf die Anmeldung eines Redebeitrags für die Mahnwache am 6.10. zu dem Thema: “Durchsetzungsstrategien alternativer Geldsysteme” erhielt Regina ( No to Nato Gruppe ) von der Orga folgende Antwort: “Hallo Regina, wir, das Orgateam der Frankfurter Mahnwache für den Frieden haben beschlossen, dass … Skandal auf der Montagsmahnwache weiterlesen

NO TO NATO – WIR SIND Die Völker

Wir sind dagegen, daß unsere Brüder und Schwestern, Enkel, Väter, Verwandten und Nachbarn in verbrecherische Kriege geschickt werden , die für den Profit der herrschenden Klasse geführt werden. Anläßlich des öffentlichen Gelöbnisses in Mainz am 24.6.2014 stellen wir fest: NATO UND BUNDESWEHR SIND GARANTEN FÜR KRIEG UND VÖLKERMORD! … und müssen daher verschwinden. In den … NO TO NATO – WIR SIND Die Völker weiterlesen

Von den Indigenen lernen

Dieser Artikel wurde im Mai 2010 nach dem alternativen Klimagipfel in Cochabamba ( Bolivien) verfaßt. In der Abschlußerklärung des Alternativen Klimagipfels, bei dem die neue internationale Bewegung für Mutter Erde ins Leben gerufen wurde, steht : „Wir leben in der Endphase des patriarchalischen Zivilisationsmodells“ : „We are faced with a profound structural crisis as a … Von den Indigenen lernen weiterlesen

Laßt uns eine starke anti-globalization, anti-war Bewegung aufbauen

Kürzlich ging ein Aufruf zur Unterzeichnung einer Petition gegen Tafta durch diverse email Listen: Der Ölkonzern Esso freut sich schon: Der geplante TTIP-Handelsvertrag zwischen der EU und den USA soll der Erdgas-Förderung mittels Fracking zum Durchbruch verhelfen. Einzelne Staaten werden sich dann nicht mehr wehren können. Das müssen wir jetzt tun: Ab Montag wird verhandelt … Laßt uns eine starke anti-globalization, anti-war Bewegung aufbauen weiterlesen

Schaffen wir eine nicht hierarchische Bewegung gegen Die Agro-Gen-Multies

Die Monsanto Facebookbewegung ist keine Graswurzelbewegung Die Fachebookbewegung gegen Monsanto ist eine globale Bewegung. http://occupy-monsanto.com/march-against-monsanto-may-25-2013/ Non-hierarchical Occupation of Monsanto Everywhere” ist eine zentrale Parole. Eine Bewegung ist nicht allein schon deshalb eine nicht hierarchische Bewegung, weil sie eine Facebookbewegung ist. Denn: Wie hat sich diese Facebookbewegung konstituiert? Es gibt eine Webseite und fast 400 Facebook … Schaffen wir eine nicht hierarchische Bewegung gegen Die Agro-Gen-Multies weiterlesen

Blockupy Aufruf 2013

Steht massenhaft auf gegen die Raubzüge des Kapitals, unter der Führung des Finanzkapital, am 31.Mai und 1. Juni 2013 Steht auf gegen den Sozialkahlschlag der Troika, der EZB, der EU-Kommission und des IWF, gegen die Raubzüge des Kapitals angeführt vom Finanzkapital, in Europa und anderswo. Die Bankenmetropole Frankfurt mit der EZB ist der richtige Ort, … Blockupy Aufruf 2013 weiterlesen