Der Pfarrer H. C. Stoodt , ein Missionar von Interfaith

Was will H.C. Stoodt? „Wenn ich also die mit Jüdinnen/Juden und Muslimen gemeinsame Basis, das Bekenntnis zur Einheit Gottes und den daraus folgenden grundlegenden Imperativ dieser religiösen Traditionen praktisch ernst nehme, dann kämpfe ich für das gesellschaftliche Ziel realer, und das heißt heute immer auch: globaler Gleichheit.... ....eine Idee der Gleichheit aller Geschöpfe vor Gott … Der Pfarrer H. C. Stoodt , ein Missionar von Interfaith weiterlesen

Advertisements

Religion & Anarchismus

In dem selben Maße wie der Anarchismus Staat, Privateigentum und Herrschaft angreift, ist er Gegner aller monotheistischen Religionen. Sowenig es einen quadratischen Kreis gibt, sowenig gibt es einen christlichen, jüdischen oder moslemischen Anarchismus ( eine Contradictio in adjecto) Die monotheistischen Religionen sind Religionen des Patriarchats(=Kriegsgesellschaft) , des Staates und der Herrschaft. Sie heiligen die Vernichtung … Religion & Anarchismus weiterlesen

Was ist Antifaschismus ?

Wir befinden uns mitten in der Transformation in ein neues dunkles Zeitalter , ein neues Mittelalter , diesmal auf Weltebene. Das Patriarchat (=die Kriegsgesellschaft) kennt nur kurze Perioden eines realtiven, partiellen Friedens. “Auf der einen Seite ging es bei der Schaffung des IS um Öl , Gas und Pipelines um den großen Ölreichtum der Region … Was ist Antifaschismus ? weiterlesen

Aktionseinheit gegen Faschismus

Zur Wiederherstellung der von dem Arbeiterbund für den Aufbau der KPD und Christoph Stodt aufgekündigten Aktionseinheit schlagen wir eine Diskussionsrunde zu folgenden Themen vor: Grundlage für diese Aktioneinheit soll Georgi Dimitroff sein: Arbeiterklasse gegen Faschismus http://www.mlwerke.de/gd/gd_001.htm sein, den wir auf die heutigen Verhältnisse beziehen müssen. Die Kommunistische Internationale stellt für die Aktionseinheit keinerlei Bedingungen, mit … Aktionseinheit gegen Faschismus weiterlesen

Die Transformation von Aufklärung in Antiaufklärung

Kritik an dem Vortrag von Elias Davidson: Mythos „Islamistischer Terrorismus“: Produktion, Vermarktung und Verwendung    ( hier als Video) Der Titel  legt nahe, daß es den “islamistische terrorismus” in Wirklichkeit gar nicht gibt. Ein Mythos ist eine Erklärung , die nicht mit der Realität übereinstimmen muß. Ein Mythos (maskulin, von altgriechisch μῦθος, „Laut, Wort, Rede, Erzählung, sagenhafte … Die Transformation von Aufklärung in Antiaufklärung weiterlesen