Aufstehen gegen den türkischen Faschismus, die Speerspitze eines schleichenden globalen Faschismus

Veröffentlicht: März 7, 2017 von asambleasueberall in Globaler Faschismus, Uncategorized

Nein zum Referendum

Der türkische Faschismus wäre nicht möglich ohne Unterstützung der imperialistischen Staaten des Westens. Während des kalten Krieges war die Türkei als Nato Außenposten, das Bollwerk gegen die Sowjetunion.

Heute ist die Türkei die Speerspitze des schleichenden globalen Faschismus. Die westliche Elite entfacht, auf dem Weg zur Weltherrschaft, farbige Revolutionen z.B. im “arabischen Frühling” um ihr nicht genehme Regierungen zu beseitigen, die Länder zu verwüsten, zu balkanisieren und islamistische Banden als Ordnungsmacht zu errichten, die ihr andererseits als Grund dienen, um offen zu intervenieren. Der Ausschwung des Islamismus ist von der westlichen Elite gewollt, wurde von ihr selbst gezüchtet und ist ihr Instrument. Dies geschieht in Kooperation mit den islamist-ischen Ländern Saudiarabien und Katar und der Türkei. Ohne die Türkei wäre die Infiltration von Syrien mit islamistsichen Kämpfern, die in dem verdeckten Krieg des Regimechange als ihre Fußtruppen dienen, nicht möglich gewesen. Die Islamisierung der Türkei ist direkte Folge dieser Politik und die Großmachtträume eines neuen Sultanats mit Einführung der Sharia und Erdogan an der Spitze gedeihen auf diesem fruchbaren Boden.

In der Türkei wurde die Demokatie fast vollständig abgeschafft. Zu Tausenden sitzen Gewerkschafter, Kurden , Jurnalisten, Musiker und demokratische Politiker in Gefängnissen. Das Parlament hat seiner eigenen Entmachtung bereits zugestimmt. Ein brutaler Krieg in den kurdischen Gebieten gegen die eigene Bevölkerung hat dort viele Dörfer dem Erdboden gleichgemacht . Bei dem anstehenden Referendum soll die Bevölkerung die vollständigen Abschaffung der Demokratie besiegeln.

Für ein machtvolles Nein zum Referendum aller Türken in der EU

Wir sind entsetzt über den jüngsten Türkei Besuch von Merkel, der nicht zufällig kurz vor dem Referendum stattgefunden hat, der einmal mehr gezeigt hat, daß der Westen hinter dem Faschismus in der Tükrei steht.

Wir können die Hetze gegen die Flüchtlinge und die Abschiebepläne – die Pläne diese in Internierungslager zu stecken, nicht länger ertragen. Das ist Völkermord.

Dieselben Menschen, die vor dem Islamismus der sich in ihren vom Westen verwüsteten Ländern breitmacht, fliehen, werden hier als Flüchtlinge, kaum daß sich ein islamistisches Attentat hierzulande ereignet, des Islamismus verdächtigt. Mit diesem Generalverdacht werden die Flüchtliche zu Sündenböcken und es wird von dem wirklichen Verursacher der Islamismus und der vielen Flüchtlinge abgelenkt. Dieser ist die westliche Elite mit ihren vielen Kriegen , die dabei ist, einen globalen Faschismus einzuführen. Eine solche Hetze gegen Flüchtlinge erzeugt faschistisches Bewußtsein.

Die europäischen Völker müssen mit den türkischen und kurdischen Völkern zusammen gegen Krieg und Faschismus aufstehen.

Lasst uns nach dem Vorbild der HDK (für türkische und kurdische Völker) einen

Demokratischen Kongress der europäischen Völker bilden

Mobilisieren wir zusammen mit unseren türkischen Freunden für ein

Nein zu Referendum

No to Nato Gruppe Frankfurt, occupyfrankfurt.net

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s