Entwurf für ein Manifest der Occupyaktivisten vor der EZB

Veröffentlicht: November 24, 2012 von asambleasueberall in Asamblea, horizontale Entscheidungsfindung, Konsensdemokratie, Manifest

Im Unterschied zu fast allen Occupygruppen hat Frankfurt nie ein Manifest gehabt, was dazu  geführt hat,  daß Occupy in Frankdurt politisch undefiniert ist, die Grundsätze der internationalen Occupybewegung in Frankfurt mit Füßen getreten werden konnten und jeder behaupten konnte, daß er zu Occupy gehört. Die Occupymahnwache vor der EZB konnte auf dieser Grundlage von Leuten, die als Occupyaktivisten auftreten, offen bekämpft werden. Damit muß Schluß sein.

Entwurf:

1.)Da wir uns von den politschen Parteien nicht vertreten fühlen, stehen wir auf, um uns selbst zu organisieren, unsere Geschicke selbst in die Hand zu nehmen und die Gesellschaft von unten zu organisieren.

2.) Wir sind die 99%

Wenn alle, die für die maßlose Bereicherung durch die 1% bezahlen müssen, aufstehen, um sich das nicht länger gefallen zu lassen, können wir dieser Ausbeutung ein Ende setzen.

Denn wir sind die 99%.

Die Zerstörung der Menschen, der Natur und des Planeten hat derartige Ausmaße angenommen, daß die Frage heute lautet :

Abschaffung von Herrschaft und Ausbeutung oder Untergang der Menschheit.

3.) Horizontale Entscheidungsstrukturen

Wir praktizieren horizontale Entscheidungen und eine Organisierung von unten.

Das ist die Grundbedingung der Befreiung von Herrschaft, die heute wieder mehr und mehr offen diktatorische Formen annimmt.

Wir dulden keine Führer, die sich anmaßen, im Namen von Geführten zu sprechen. Denn solche vertikale Organisierung verhindert die Emanzipation und macht uns zu Unterworfenen der Herrschaftspyramide.

Abgrenzungen, in denen sich “die Besseren” gegen “die Schlechteren” abheben wollen, und ein “oben” und “unten” etablieren, gehören dem System an, das wir überwinden wollen.

4.) Gewaltfreiheit

Diese Gesellschaft basiert auf Krieg. Das Geldsystem ist ein auf Krieg basierendes Ausbeutungssystem. Die ganze Gesellschaft wurde von Geld abhängig gemacht, indem wir aller Existenzmittel beraubt wurden. Die Logik der Macht ist die Logik des Todes. Eine menschliche Gesellschaft können wir nur erreichen, wenn wir der Logik des Todes , die Heiligung des Lebens entgegensetzen und der Vernichtung von Leben ein Ende setzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s